:: stoffbüro ::

blog

12 Farben | Rot (1)

2 Kommentare

Natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen, die neuen Print-Jerseys zu sommerlichen Klamotten zu vernähen – wo die Zeit geblieben ist, die ich gebraucht hätte, um sie Euch auch hier im Blog zu zeigen, möchte man mir bitte verraten…

Nun sortiere ich die Projekte und überlege, welches ich Euch unbedingt noch präsentieren möchte – vor der Stoffbüro-Sommerpause, die mit dem Wochenende beginnt. Ganz klar: Ein sommerliches Strandoutfit nach dem „Julika“-Schnitt von Danie. Denn das kommt mit in den Urlaub – und es passt, ganz in Bordeaux-Tönen, so wunderbar zur Juli-Farbe von Selmins „12 colours of handmade fashion“: Rot nämlich.

"Julika"-Strandoutfit

Zum bereits erprobten Schnitt der Julika-Hose kommt diesmal also auch das passende Top – wobei ich mich gegen einen Einteiler entschieden habe. So bleiben die beiden Stücke auch mit anderen Shirts, Röcken, Hosen usw. kombinierbar.

Verarbeitet habe ich hier das wundervolle „Kreiselt“-Design von Änni, aus der Printkollektion auf weichem, glattem Bio-Jersey – zusammen mit den passenden, bordeauxfarbenen Unis, nämlich Jersey (für das Top), und Sweat (für die Shorts).

"Julika"-Strandoutfit

Das sommerliche Plotterfreebie von „bienvenido colorido“ stand schon lange auf meiner Liste, nun hat es endlich seinen Platz gefunden, in Beige und Gold.

"Sunshine Avenue" | "bienvenido colorido"

Für die Kordel an den Shorts habe ich kurzerhand zu einem runden Schnürsenkel aus dem Vorrat gegriffen – dabei würde ich mir die Kordel breiter wünschen, vielleicht tausche ich das bei Gelegenheit noch aus.

"Julika" Strandoutfit

Für das Top schließlich kam zum ersten Mal der Doppelfaltschrägbinder der Coverlock zum Einsatz – ein bisschen Feintuning und Übung sind noch nötig, aber immerhin habe ich Freundschaft geschlossen mit der etwas sperrigen und zunächst doch eher rätselhaft anmutenden Vorrichtung…

"Julika" Strandoutfit

Und für den morgigen „Stichtag“ der „12 colours of handmade fashion“ habe ich – nach diesem dezenten und klassischen Bordeaux-Rot – noch ein frischrotes Strandkleid für Euch, mit dem ich mich dann endgültig in die Sommerpause verabschiede. Seid herzlich eingeladen, morgen wieder vorbei zu schauen!

Stoffe:

Schnitt:

Plottermotiv:

Advertisements

2 Kommentare zu “12 Farben | Rot (1)

  1. Oh wow super schöne Kombi. Gefällt mir.
    LG Bitti

  2. Ganz tolle Stoffauswahl, steht dir wirklich sehr gut!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s