:: stoffbüro ::

blog

12 Farben: Gelb

10 Kommentare

Gelb: Ein Heimspiel, ein Spaziergang? Was tun, wenn Selmin von „Tweed & Greet“ die Lieblingsfarbe zur Monatsfarbe wählt? – In den Augen mancher wohl gar „Markenzeichenfarbe“, denn im Stoffbüro läuft wenig ohne Gelb.

12 colours of handmade fashion | Gelb

„Gelb muss sein, Gelb gehört einfach zu Dir, Gelb ist das Stoffbüro“: Jedoch – schlicht zu einem weiteren gelben Stoff greifen und mir ein weiteres gelbes Kleid, Shirt, eine weitere gelbe Jacke, einen gelben Rock oder einen gelben Pulli nähen? Das wollte ich nicht. Selmins „12 colours of handmade fashion“, ihres Zeichens eine „Challenge“, brachten mich also doch ins Grübeln, mehr denn je anlässlich der Farbe Gelb.

12 colours of handmade fashion | Gelb

Mitgegrübelt hat, im Zug zur h&h nach Köln, Dominique von „Kreamino“, selbst ein großer Fan der Farbe Gelb. Ich bin sehr gespannt auf ihr Projekt in diesem Monat, und schicke ihr ein herzliches Dankeschön für das morgendliche Brainstorming!

12 colours of handmade fashion | Gelb | "LaJazida"

Im Lieblingsfarben-Monat habe ich mich also für den „Angstgegner“ Blau entschieden, und den NOSH-Denim-Sweat in klassischem Jeansblau: Für eine leichte Sommer-Jeans-Jacke, gespickt mit vielen gelben Details. So entstand ein Sweat-Blazer mit maritimem Touch und als Kombi-Jacke zu all den gelben Kleidungsstücken, die mein Schrank schon bereit hält. Dazu gehört neuerdings übrigens auch der gestrickte Loop aus leichtem Leinengarn: Denn nach einer gefühlten Ewigkeit habe ich wieder zu den Stricknadeln gegriffen – auch das eine echte Herausforderung, die am Ende mit viel Spaß und einem Lieblingssommerschal gekrönt wurde.

12 colours of handmade fashion | Gelb | "LaJazida"

Den Blazer zeige ich Euch mit zwei sommerlichen Outfits – jeweils komplett selbst genäht. Auf den Schnitt – „La Jazida“ von Schnittgeflüster – hat mich Elke von „EllePuls“ aufmerksam gemacht. Ihr Probeteil durfte ich auf dem Nähcamp probieren, was bei der Größenwahl und Anpassung sehr geholfen hat. Besonders angetan hat es mir die optionale Kapuze: Leger und sportlich, und – die perfekte Gelegenheit, um einen Lieblingsstoffrest zur Geltung zu bringen.

12 colours of handmade fashion | Gelb | "LaJazida"

Und wenn dann endlich wieder Ballerina-Wetter herrscht, werden auch die gelben Schuhe ausgepackt…

12 colours of handmade fashion | Gelb | "LaJazida"

Die beiden Tops, die Ihr hier seht, habe ich im letzten Frühjahr genäht – im Blog aber nie gezeigt, und jeweils wohl einmal getragen. So erging es ihnen ähnlich wie dieser grünen Bluse: Auch für die Tops hoffe ich auf einen Sommer, der sommerlicher ausfällt als der vergangene.

12 colours of handmade fashion | Gelb | "LaJazida"

Die Röcke stammen aus dem Sommer 2015 – Ihr könnt sie hier und hier im Blog sehen. Weichen und stretchigen Denim-Sweat von NOSH gibt es hier im Shop – auch in anderen Farben. Den Schnitt „La Jazida“ schließlich findet Ihr bei Schnittgeflüster. In der Originalversion wäre er sehr viel länger, ich habe großzügig auf meine Wunschlänge gekürzt – außerdem kleine Taschen aufgesetzt, die eigentlich verschlusslose Jacke mit einem Knopf versehen, und die Kanten mit Beleg gearbeitet, weil ich mich mit offenen Kanten nicht so recht anfreunden kann.

12 colours of handmade fashion | Gelb | "LaJazida"

Nun freue ich mich auf eine fröhliche gelbe Galerie auf Selmins Blog! Auf Instagram war gut mitzuverfolgen, dass einige mit der Farbe haderten – so bin ich gespannt darauf, ob und wie sie ihr Hadern gelöst haben…

Advertisements

10 Kommentare zu “12 Farben: Gelb

  1. Hallo, ich mag eher helles gelb, aber die Kombination mit dem Jeans-Sweat von Nosh ist einfach so harmonisch und schön und besonders der gelbe Rock spricht mich an. Den Angstgegner hast Du wohl besiegt, die Jacke mag ich gerne an Dir. Steht Dir gut und auch die Lösung mit den Belegen finde ich schön. Ich stelle fest, wo es von außen immer besser aussieht, mag ich es auch von innen immer schöner. Ja – ich hoffe auch auf einen wärmeren Sommer, momentan friert es mich und ich hoffe auf den Mai! Viele Grüße

  2. Liebe Catrin, da weiß ich jetzt gar nicht, wo ich anfangen soll! Bin richtig begeistert! Von den Gesamtoutfits, die Dir wunderbar stehen – und auch vom Blazer. Ich suche schon eeeeewig nach einer nicht zu chicen Jacke, die auch zu ausgestellten Röcken passt – und scheitere immer wieder. Der Kapuzenblazer gefällt mir aber sehr, so gekürzt – an Dir auf jeden Fall! 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    Steffi

  3. Liebe Catrin,
    das gelbe Top mit grauem Rock sieht wirklich superschick aus! Bin begeistert 🙂
    LG
    Susanne

  4. Ein Blazer mit Kapuze, wie cool ist das denn! Das gefällt mir sehr gut, besonders mit den gelben Akzenten 🙂
    Liebe Grüße, Fredi

  5. Liebe Catrin, die blaue Jacke ist soooo schön. Sie bietet einen tollen Kontrast zu den warmen Farben und mit der Kapuze echt ein Hingucker. Das Outfit steht dir so gut. Viel Spaß damit, LG Kirsten

  6. Ja, es ist einfach deine Farbe! Voll und ganz. Alle Outfits sind stimmig. Senf steht mir leider nicht, aber dir um so besser!

  7. Liebe Catrin,
    ich finde deinen diesen Post einfach unglaublich toll! Dein neuer Blazer ist traumhaft, den würde ich sofort genau so anziehen! Und ich bin so begeistert, wie gut er sich in deine Garderobe einfügt – trotz blau, jaja! Das sind einfach ganz tolle Kombinationsmöglichkeiten, die du dir da geschaffen hast! Viel Freude damit und hoffentlich bald Sommerwetter und alles Liebe,
    Selina

  8. Liebe Catrin,

    der Blazer gefällt mir richtig gut! Sieht klasse aus, ganz besonders mit den gelben Streifen in der Kapuze.

    Den Blazer zu kürzen ist eine super Idee, das werde ich mir merken. (ich habe ihn auch schon genäht, aber mir ist er auch irgendwie zu lang 😉

    Ein super Teil mit vielen Kombinationsmöglichkeiten!

    Liebe Grüße
    Jenni

  9. Hei! Angstgegener Blau gemeistert!!! Sehr hübsch!

  10. Hachja… so schön diese gelbe Umsetzung 😀 Mag ich total und überhaupt brauch ich auch so einen Blazer!
    Liebste Grüße Dominique

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s