:: stoffbüro ::

blog

12 Farben: Beige

10 Kommentare

Beige – so heißt die Februar-Farbe von Selmins Challenge „12 colours of handmade fashion“. Beige? Sehr gerne, für mich – neben dem warmen Rotbraun wohl die Basic-Farbe, die in der wärmeren Jahreszeit und kombiniert mit hellen Farben unverzichtbar ist.

Wie zum Beispiel bei dieser Leinen-Tunika im hellen Naturton – oder bei dieser frühlingsfrischen Weste mit hellem Maisgelb. Als klassisches „Camel“ auch gemeinsam mit jenem Rotbraun, wie bei diesem Kuschel-Hoodie oder diesem herbstlichen Kleid.

Basic? Das ruft – gerade für’s Frühjahr – nach einem leichten Jäckchen…

"Lisbon Cardigan" | "Tangram"-Jacquard

Den Schnitt erkennt Ihr bestimmt sofort: Ein „Lisbon Cardigan“, wie bereits hier. Und tatsächlich täuscht Ihr Euch nicht, wenn Ihr meint: Diese Jacke habe ich doch schon einmal gesehen! – Denn ja: Petra hat es vorgemacht, und aus der Camel/Off-White-Variante ihres „Tangram“-Jacquards eine solche Jacke genäht – hier könnt Ihr sie sehen.

Der kleine, aber feine Unterschied: Petra hat sich für Bündchen im passenden Off-White entschieden, ich habe das camelfarbene Bündchen vernäht (bzw. die camelfarbene Rückseite des Jacquards für die Knopfleiste). Die farbliche Wirkung der beiden Cardigans unterscheidet sich auf erstaunliche Weise. Mein Wohlfühlfaktor-Akzent Beige/Camel zum Off-White macht die Jacke kombinierbar mit „meinen“ warmen Farben, während Petra mit der kalten Sommer-Palette kombinieren möchte. Ihre Farbspielereien zu diesem Stoff, zu dieser Jacke zeigt sie Euch heute hier in ihrem Blog.

Hier gab es also ein schnelles Sommer-Top zur Jacke, mit fröhlichen Streifen in Mandarine…

"Lisbon Cardigan" | "Tangram"-Jacquard

… mit gelber Abschlusslitze und Tangram-Plot in passenden Tönen.

"Streifenliebe"

2017_02_31

Hier könnt Ihr auch schon einen genaueren Blick auf die hübschen Knöpfe werfen: Eine wunderschöne Überraschung von Dominique aka „Kreamino“, die von diesem Projekt wusste und von ihrem Zufallsfund einfach mal sieben Stück dafür mitnahm, in einen Umschlag packte und ins Stoffbüro schickte. Vielen lieben Dank, Dominique!

Um genau zu sein, schickte sie aber nicht sieben Knöpfe – sondern acht.

"Lüttes Tuch"

Der Projektvorschlag für den großen Knopf dazu kam direkt mit: Ein „Lüttes Tuch“ vielleicht? Sehr gerne, das wollte ich doch immer schon mal versuchen.

"Lüttes Tuch"

Ein warmes, kräftiges Rostrot mit Mandarine – zum Basic-Camel.

"Lisbon Cardigan" | "Tangram"-Jacquard

Vielen Dank, liebe Selmin, für die Auswahl dieser Farbe! Ohne die „12 colours of handmade fashion“ hätte ich mir diese Jacke wohl nicht genäht – und nun weiß ich sie als Basic-Stück zu vielen bereits vorhandenen Shirts sehr zu schätzen. Ich freue mich darauf, mich durchzuklicken durch die Beige-Palette, die Selmin hier auf ihrem Blog versammelt!

Zum Ausklang – noch ein paar Kombinationen mit bereits vorhandenen Shirts. Ein Klick auf das Bild führt Euch zum jeweiligen Post.

"Lisbon Cardigan" | "Tangram"-Jacquard

2017_02_29

2017_02_28

Advertisements

10 Kommentare zu “12 Farben: Beige

  1. Liebe Catrin, das ist wirklich Deine Farbe! Der Cardigan gefällt mir ganz ganz ausgezeichnet an Dir! (Noch besser als der petrolfarbene…)
    Herzlichste Grüße,
    Steffi

  2. Hallo. Die Knöpfe springen mir ins Auge. Mit beige werde ich nicht so recht warm… Kann mir die Freude beim Vorfinden der Knöpfe in der Post gut vorstellen. Stimmige Kombinationen. Gefallen mir. Schnitt steht Dir.

  3. Wirklich gelungen deine Kombinationen! ♥
    Ich glaube, anhand unserer beider Cardigans sieht man ganz gut, dass die Wahl so einer Lieblingsfarbkombination eine sehr persönliche ist ;.)
    Aber bei Petrol mit Gold zu Beige treffen wir uns! Wie schön! :.D

    Alles Liebe! Petra

  4. Liebe Catrin, wo, was für schöne Kombis, ein wirkliches Basic-Jäckchen, gefällt mir sehr gut. Ganz besonders schön mit dem Tuch!
    Herzlichst,
    Tessa

  5. Wenn das mal nicht alles zusammen passt, dann weiß ich auch nicht mehr! Das ist einfach unglaublich schön und toll kombiniert! Ich freu mich immer noch über die Knöpfe und konnte tatsächlich noch 4 identische auftreiben und 4 etwas andere 😉
    Liebste Grüße Dominique

  6. So ein schönes Basicteil, den Cardigan hab ich ja schon öfter bewundert, mit dem tollen Stoff wirklich perfekt zu Jeans und den von dir vorgeschlagenen Teilen. Aber auch zum schwingenden Sommerkleidchen könnte ich mir die Jacke gut vorstellen! Liebste Grüße, Selmin

  7. Hübsches Jäckchen! Die letzten beiden Kombis gefallen mir am besten.
    LG Judy

  8. Ein sehr schöner Cardin! Dir Knöpfe sind absolut genial dazu!
    Liebe Grüße
    Sandra

  9. Großartig! Ich mag deinen dunkleren Rand sehr!

  10. Tangram Style! Ich finde es total klasse, wie Du das geometrische Muster in der Cardigan aufgegriffen hast und in Details wie den Knöpfen und dem Plot auf dem Shirt noch mal kommt. Ein klassisch gehaltenes Kombinationswunder, sehr schön!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s