:: stoffbüro ::

blog

Sommer, Sonne, Obstsalat

3 Kommentare

Einen ersten Schwung Sommershirts habe ich Euch in der vergangenen Woche gezeigt. Nachdem ich mich aber im vergangenen Jahr einigermaßen auf die faule Haut legen konnte, was Kindershirts anging – Sommersachen lassen sich doch gut mal zwei Saisons lang tragen; nachdem also im letzten Sommer kaum Bedarf bestand, muss ich mich jetzt wieder ranhalten.

Da kommt nicht nur der hübsche Schnitt „Josy“ gerade recht – Petras neue Plotterserie „Fruchtig und frech!“ trifft ebenso ins Schwarze.

pedilu | "Fruchtig und frech!"

Der blaugeblümte Flüügzüüg-Rock, zu dem es bislang nur ein Langarm-Shirt gab, wird sommertauglich gemacht mit einer pastellgelben Josy und „Yummy“-Birnen.

pedilu | "Fruchtig und frech!"

Nach einigem Überlegen und Abwägen habe ich mich für hellgrüne Birnen entschieden, und für goldene Blätter, Stiele und eine goldene Denkblase. Bei einer Kombination mit Braun wäre wohl der Kontrast zu stark geworden.

pedilu | "Fruchtig und frech!"

Wie bereits bei Petras erster Plotter-Serie „Wolkenliebelei“, so konnte ich mich auch diesmal kaum entscheiden zwischen den einzelnen Motiven. Am liebsten hätte ich wohl den kompletten Obstsalat geplottet, abgestimmt auf die vorhandenen Röcke und Shorts. Die Serie enthält insgesamt 8 Früchte mit frechem Spruch – da findet sich doch für jeden ein Lieblingsobst!

pedilu | "Fruchtig und frech!"

Wieder sind die Motive so klar, schlicht und dabei auf ihre sehr eigene Weise unwiderstehlich und wirkungsvoll. Für die Banane habe ich zum ersten Mal die neongelbe Plotterfolie verwendet – und das neongelbe Covergarn.

pedilu | "Fruchtig und frech!"

Neon muss auf Grau – zumindest dann, wenn Weiß aus bekannten Gründen nicht in Frage kommt.

pedilu | "Fruchtig und frech!"

Und weil ich tatsächlich kein geeignetes graues Nähgarn im Kästchen finden konnte, um den Versäuberungsstreifen festzusteppen – habe ich Covergarn umgespult.

pedilu | "Fruchtig und frech!"

Seid Ihr neugierig geworden auf Petras Früchtchen? Bei Makerist bekommt Ihr die Serie bis Freitag (10.6.2016) zum ermäßigten Einführungspreis – und bis dahin kann ich Euch auch noch das ein oder andere Obst zeigen, denn wie gesagt: Die Entscheidung war allzu schwer…

Advertisements

3 Kommentare zu “Sommer, Sonne, Obstsalat

  1. So cool geworden, dein Obstsalat! Danke dir für die tolle Umsetzung! ♥

    Mal sehen, ob unsere beplotteten Kinder jetzt mehr Obst essen … dann ziehe ich in Erwägung, ein wenig Gemüse zu zeichnen :‘.D

    Alles Liebe,
    Petra

  2. Schön! Oder sollte ich besser „lecker“ sagen?
    Ich mag Deine Bilder! Kathrin hat mich neulich gefragt ob ich mal wieder ein Mädchenkleid für meine Holzstange nähen würde. Bin jetzt total erleichtert, die Stange bei Dir zu sehen, obwohl Du das passende Kind für jedes Shirt hast 😉
    Liebe Grüße, Änni

  3. Tolle Shirts! Warum sind meine Töchter eigendlich schon sooo groß? Ich nähe nur noch für mich selbst, und mein Schrank platzt bald!!
    LG Marion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s