:: stoffbüro ::

blog

Streifen gehen immer

10 Kommentare

Selbst dann, wenn sie nicht Gelb sind. Und besonders dann, wenn sie von NOSH kommen. Wie dieser kuschelweiche Bio-Sweat, der – mitsamt dem magentafarbenen Jersey und vielen anderen Stoffen aus der neuen Damenkollektion des finnischen Labels – im Laufe der Woche in den Shop einziehen wird.

"Streifen gehen immer"

Wenn zu einer neuen Kollektion schon vorab ein paar Stoffe zum Probenähen eintreffen, ist das Auspacken ein ganz besonderes Fest. Es freut mich, dass auch diesmal wieder viele Bloggerinnen mitgenäht haben – ein herzliches Dankeschön geht an diese Damen, bei denen Ihr in den kommenden Tagen tolle Nähbeispiele sehen könnt:

Änni | „ännisews“
Andrea | „Kreativkäfer“
Andrea | „Lya und ich“
Dagmar | „Zwirnguin“
Danie | „Prülla“
Daxi | „Mimi näht“
Elke | „Elle Puls“
Jenny | „Kayhuderfjaeril“
Sindy | „Ms. Fisher“
Steffi | „Herzekleid“
Tessa | „Königkind“

Wie schon beim Vorab-Nähen zur NOSH-Blogtour im August, so lautete auch diesmal für mich wieder das Motto: „Bis auf den letzten Rest“, und nachdem ich mir in den Kopf gesetzt hatte, aus dem zur Verfügung stehenden Stück einen Damen- und einen Mädchenpulli zu nähen, begann einiges Grübeln. Und am Ende stehen: Zwei Lieblingspullis.

"Streifen gehen immer"Kurz zuvor war ich bei „The Sewing Rabbit“ auf das kostenlose Schnittmuster zum „Women’s Cowl Neck Sweatshirt“ gestoßen. Ein gemütlicher, leicht kastiger Sweatshirt-Schnitt mit großzügig überschnittenen Schultern und einem hohen Kuschelkragen – wie gemacht für diesen Sweat.

"Streifen gehen immer"Das Köper-Band mit Salmiak-Motiv stammt übrigens aus einer älteren NOSH-Kollektion. Zwischenzeitlich war die Überlegung, aus dem magentafarbenen Jersey, der Platz im Kragen gefunden hat, solche Rauten auf dem Pulli zu applizieren.

"Streifen gehen immer"Ich habe mich dann aber doch für eine schlichte Variante entschieden, und das Band auf das Saum- und das rechte Ärmelbünchen gesteppt:

"Streifen gehen immer"Den Pulli-Schnitt habe ich schließlich um Seitennaht-Taschen ergänzt – ein Muss bei einem Kuschelpulli.

"Streifen gehen immer"

Nach dem Damenpulli war das Kinderstückchen an der Reihe – auch hier kam bei der Schnittwahl eins zum anderen, als Elke das Probenähen für die Miniversion ihrer „Bethioua“ startete: Der Schnitt mit der besonderen Rückenpasse wirkt aus gestreiften Stoffen einfach gut, und für die kürzere Version mit Saum- und Ärmelbündchen war gerade noch ausreichend Stoff da.

"Streifen gehen immer"Mädchenhaft-sportlich ist der Schnitt, leicht tailliert mit schönen Schwung. Diese Variante hat, als Pendant zu meinem Damenpulli, ebenfalls einen hohen Kragen bekommen. Der Schnitt lädt zum Covern förmlich ein, und für’s Kind darf dann auch noch etwas Farbe mit dran.

"Streifen gehen immer"

"Streifen gehen immer"Auf das Band habe ich beim Kragen verzichtet, an den Bündchen aber durfte es nicht fehlen.

"Streifen gehen immer"Seid Ihr nun neugierig? Es kommen noch viele weitere Designs, auf Jersey wie auf Sweat. Die Stoffe findet Ihr voraussichtlich ab Mitte der Woche im Shop; bis dahin – klickt Euch doch durch die Beiträge der fleißigen Bloggerinnen!

Advertisements

10 Kommentare zu “Streifen gehen immer

  1. Liebe Catrin, der Pulli ist toll geworden – nein, die Pullis SIND toll geworden, alle beide! Mit so schönen Details, und das Pink als Kontrast gefällt mir richtig gut!
    Viel Spaß damit,
    lg, Steffi

  2. Wow, die beiden sind wunderschön und das Pink dazu perfekt. Ich glaub das wird mein Sweat, auf den ich noch gewartet habe;-) Ich bin schon gespannt, was noch für schöne Stoffe dabei sind.
    Liebe Grüße
    Christine

  3. Catrin, was soll ich sagen? Mein Hoodieherz klopft… so so schön!
    Mit dem Pink, mit dem Band, die Taschen, der Kragen, perfekt.
    Die Kinder-Bethioua genauso toll.

    Liebe Grüße Jenny

  4. kuschelig-cool. richtig toll geworden!
    Lg
    Veronika

  5. Was ein paar schöne Pullis! Und so liebevolle Details. Außerdem werde ich diese Farbkombi direkt mal bei dir klauen, sieht toll aus! 🙂
    Liebe Grüße
    Fröbelina

  6. Schöne Pullis und ein Stoff nach meinem Geschmack!
    LG Judy

  7. Ich kann einfach nicht sagen welcher mir besser gefällt, toll alle beide! Und dass das Herz beim auspacken und vernähen solche Stoffe hüpft, glaube ich sofort! Welch ein Glück sie probenähen zu dürfen!
    Liebe Grüße,
    Lee

  8. Wow, was für schöne Pullis, da hat sich das Schnittmusterpuzzlen eindeutig gelohnt!
    Danke auch für den „Schnitt-tipp“! Hast du deinen Hoodie etwas verlängert? Oder wirkt das auf den Fotos nur so?
    LG, Barbara

    • Liebe Barbara,

      vielen Dank für Deinen Kommentar, es freut mich, dass Dir die Pullis gefallen!

      Bei meinem Sweatshirt habe ich die Ärmel gekürzt, die Länge ist original. Ich bin nicht sehr groß, vielleicht liegt es daran.

      Liebe Grüße
      Catrin

  9. Wunderschön!! Das schlichte und doch einzigartige!
    Wenn du wüsstest wie ich zu finnischen Designs stehe und zu salmiakki 😉 😀 se on tosi hyvä! 😀
    Ach ich könnte so weiter schwärmen und käme gar nicht mehr raus, auch die designbeispiele sind wundervoll, alle anders, und alle super einzigartig und wieder einmal wieht man wie vielfältig Stoff ist!
    Also wenn du auch mal von mir ein bisschen unterstützung brauchst…. 😉
    EInen wunderschönen Abend dir und lieb Grüße
    Maira

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s