:: stoffbüro ::

blog

#irockbuexalong

8 Kommentare

In meinem letzten Post hatte ich es angekündigt – am eben vergangenen Wochenende war es also so weit: Von Samstag Früh bis Sonntag Mittag lief auf Instagram der Rockbüx-Sew-Along #irockbuexalong, organisiert von Monika (@schneidernmeistern) und mitmoderiert von Steffi (@feinverzwirnt), Ute (@ute_ig) und mir selbst (@stoffbuero).

Mein Dankeschön geht nicht nur an diese drei Mitstreiterinnen, sondern an alle, die mitgenäht und mitgefiebert haben: Der Spaß war groß, das Feedback motivierend!

Vom Zuschnitt…

#irockbuexalong

… über spontane Anpassungen…#irockbuexalong

… und ärgerliche Pannen…#irockbuexalong

… bis hin zum Ergebnis! Seit gestern Nachmittag findet Ihr auf Monikas Blog den Post zum Finale mit der Möglichkeit, Eure eigene während des Sew-Alongs entstandene Rockbüx zu verlinken. Und so zeige ich Euch also auch meine, mitsamt dem passenden Top.

Rockbüx | FrauLizzy(Stoffe: Bio Jersey uni Maulwurfbraun/Taupe, Bio Jersey „Spotty“ türkis.)

Der Stoff der Rockbüx ist ein mittelbrauner – dunkeltaupefarbener – Bio-Jersey mit schönem Fall für eine sommerlich-leichte Rockbüx. Ich hatte vor dem Zuschneiden entsprechend der Anleitung im E-Book auf ca. 3/4- oder 7/8-Länge gekürzt, die Bündchen an den Beinen und an der Taille sind direkt mit angeschnitten.

Die Frage nach einem zur Rockbüx passenden Darüber führte zu kontroversen Diskussionen. Als ich den neuen Schnitt aus der Werkstatt von Schnittreif/Fritzi entdeckte – das Sommertop „FrauLizzy“ -, war klar: Das möchte ich dazu testen, selbst wenn der Schnitt nicht schmal, sondern vielmehr luftig und ausgestellt ist. Eben: Sommerlich. Mich hat es überzeugt.

Rockbüx | FrauLizzyIch habe mich für dekorative Covernähte in Gelb entschieden. Der Schnitt bietet verschiedene Optionen, der Clou: Das Top kann aus einem einzigen Schnittteil genäht werden, dann mit interessantem Musterverlauf in der vorderen Mitte. Hier habe ich aber eine unspektakuläre und klassische Umsetzung aus zwei Schnittteilen gewählt; die Ausschnittverarbeitung mit Belegen ist im E-Book nicht vorgesehen, aber ich kann wohl kaum noch anders.

Schnittreif | Fritzi | "FrauLizzy"Den Schnitt gibt es auch in der Mädchenvariante „Lizzy“ – die war zuerst entstanden, als Schnittmuster-Test, bzw. als ein Herantasten ans Schnittmuster. So muss nun wohl auch noch eine passende „Lüttje Rockbüx“ her?

Schnittreif |Fritzi | Lizzy |FrauLizzy

Advertisements

8 Kommentare zu “#irockbuexalong

  1. Perfekt kann ich da nur sagen! Schon wieder so ein tolles Outfit von Dir! Deine Version der Rockbüx gefällt mir ganz besonders! Und der Stoff hat einen schönen Fall!

    Liebe Grüße
    Christiane

  2. Super schön!
    Ich liebäugle schon länger mit dem Schnitt (die Lizzy hab ich schon *fg*), und nun lässt mich Deine Rockbüx endgültig feststellen, ich brauche diesen Schnitt wirklich! 😉
    VlG Andrea

  3. Schick!! Schöne Hose, schönes Shirt (hat Du etwas in der Weite rausgenommen??)!
    Liebe Grüße, Lara

    • Liebe Lara,

      danke Dir, es freut mich, dass es Dir gefällt! Weite habe ich beim Shirt nicht rausgenommen, nur etwas Länge weg (ca. 2cm). Ich finde, es fällt schön locker, so dass die Weite durch die A-Form nicht negativ ins Gewicht fällt, sondern alles schön luftig wird 🙂

      Liebe Grüße!
      Catrin

  4. Liebe Catrin,
    auch dieses Outfit ist wahnsinnig toll geworden.
    Und auf ne lüttjeBüx für die kleine Dame wäre ich sehr gespannt – soll ich sie dir schicken!?

    Vielen Dank nochmal für deine Unterstützung auf allen Kanälen und unseren sehr witzigen BackstageChat!
    Bis zur nächsten Sause!
    Monika

  5. Ach, schön war es! Und soviel Spaß hat es gemacht! Danke für das tolle Moderieren und Motivieren. Und ich bin nun überzeugt (als ob ich noch überzeugt werden müsste! ):ich brauche unbedingt eine solche 3/4 Büx in Jersey! Vielleicht sogar in Maulwurfbraun? Oder doch lieber Mauve? GELB?!?! Herzlich, Ute

  6. Liebe Catrin,
    ich finde alles zusammen sooooo sehr schön, die Farben passen so toll zusammen und es ergibt ein total stimmiges Gesamtbild.
    Mir gefallen Hose und Top wirklich total und mit den Schuhen dazu, hach, perfekt… da kann es warm werden 🙂
    Vielen Dank für die tolle Aktion, es hat so sehr viel Spaß gemacht.
    Herzlichst,
    Tessa, die nun endlich wieder bei Dir kommentieren kann, das funktionierte nämlich die letzten Tage nicht 😦

  7. Lieben Dank an euch alle für die lustige Aktion! Der Schnitt ist aber auch gemacht für einen schnellen Sew Along zwischendurch!
    Auch diese Version ist dir super gelungen!
    Liebe Grüße,
    Jenny

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s