:: stoffbüro ::

blog

Japan Sew Along: Finale I

Ein Kommentar

Wer sich über die derzeitige Ruhe hier im Stoffbüro-Blog wundert, der sei herzlich eingeladen, sich hinüber zu klicken auf „Tanoshii“: Denn dort steigt heute die erste Finale-Party des aktuellen Japan Sew Along. Am hiesigen Nähtisch entstand eine klassische Hemdbluse samt Weste, aus La couture nature von Kyoko Sakauchi:

Japan Sew Along: Finale I(Stoffe: Baumwoll-Batist von Kokka, Jubilee lila/gelb; Dobby uni schwarz.)

Details zu den Schnitten findet Ihr also >> hier beim ersten Finale des aktuellen Japan Sew Along – und in der kommenden Woche kann ich Euch noch ein Kleid nach einem Schnitt von Yoshiko Tsukiori zeigen!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Japan Sew Along: Finale I

  1. Eine wirklich schöne Bluse! Sowohl die Stoffwahl als auch der Schnitt überzeugen mich vollständig. Wahrscheinlich auch, gerade weil der strenge Schnitt und der recht verspielte Stoff einen tollen Kontrast bilden. Ich finde ebenfalls, dass die Passform genau die Balance zwischen bequemer Weite und figurbetont trifft. Da hat dich deine Intuition richtig geleitet!
    Die Weste dazu ist eher weniger meins, ich finde das Schwarz in Kombination etwas zu hart für die Bluse, es nimmt ihr einen Teil ihrer Frühlingsfrische. Ich könnte mir die Weste gut als Kombipartner zu Strickteilen für den Herbst oder Winter vorstellen, aber daran wollen wir die nächsten Monate erstmal nicht mehr denken!
    Liebe Grüße
    Lena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s