:: stoffbüro ::

blog

Frau Gold | „FrauFrida“ | :: spezial :: Webstoffe

17 Kommentare

Frau Gold war  sicherlich eine derjenigen Kandiatinnen, bei denen ich – gesetzt den Fall, eine Zusage zu erhalten für diese Gastbeitragsreihe zu Webstoffen – die Spalte „Wunschschnitt“ beinahe selbsttätig hätte ausfüllen können – und treffsicher. Den Schnitt, den sie vorstellt, näht sie hier nicht zum ersten, nein: zum vierten Mal!, und das aus gutem Grund. Dieser Schnitt und Frau Gold, das gehört zusammen. Ebenso gehört dazu eine nahezu aphoristische Reflexion über das Nähen und das Genähte, über das Tragen und das Getragene. Diese ‚Aphoristik‘ entzieht sich in ihrer Prägnanz und leise lächelnd einer Zusammenfassung, wie ich sie dem Beitrag so gerne voranstellen möchte. Ich verlinke also, notwendig schlicht, auf den Post zu einer Bluse, die im Rahmen des Japan-Sew-Along im Frühjahr entstand: Viel schlichter umgesetzt als in der Buchvorlage. Dabei eben: Notwendig schlicht. Danke.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Webstoff

Ich befinde mich auf dem Weg zum Kleiderschrank der ausschließlich Webstoff birgt.

Der Körper hat seine Form. Das ist klar. Der Webstoff behält seine Form – vom Knittern abgesehen. Also bildet der Körper im Webstoff sich nicht gänzlich selbst ab. Sondern wird nochmals plastisch umhüllt. Das mag ich. Frau Gold | "FrauFrida"

Manches Stück fertige ich eins ums andere Mal. So FrauFRIDA von fritzi / schnittreif.

Eine Bluse, ja. Aus Webstoff. Nicht körpernah, aber plastisch, in schöner, lässiger Form. Ein „Schlupfstück“, wie ich hier schon gelesen habe. Bestehend aus zwei Schnittteilen und vier Nähten, das Säumen ausgelassen. Heute zeige ich Teil vier meiner Kollektion!

(Ergänzt Teil drei, zwei und eins.) Frau Gold | "FrauFrida"

Ich hänge den grafischen Stoffen an, wobei dieser Schnitt ruft nach großformatigen Mustern. Durch die überschnittenen Ärmel- nichts wird angesetzt- kommt der Stoff zur Geltung in voller Höhe und Breite. (Jener übrigens aus dem Stoffbuero.)

Frau Gold | "FrauFrida"

Frau Gold | "FrauFrida"

Das kann jeder! Eine Overlock tut keine Not – ein weiterer Vorteil von Webstoffen. Meine steht direkt neben der Nähmaschine, also benutze ich sie auch zum versäubern, aber eigentlich verfolge ich den gegensätzlichen Ansatz: Lieber einen dehnbaren Stoff ordentlich mit Nähmaschine verarbeiten können – so wird das Handwerk geschult.

Frau Gold | "FrauFrida"

Die Stoffe die ich bisher für das Modell verarbeitet habe, fallen alle sehr unterschiedlich. Obwohl weder das sehr starre, fest gewebte Textil noch die seidig leichte Faser dabei ist.

Ich mag den Eindruck aller! (Und plane noch so manche ergänzende FrauFRIDA.)

Frau Gold | "FrauFrida"

 

Genauso für möglich halte ich es allerdings im Rahmen dieser schönen Reihe, von Catrin initiiert, vom eigentlichen Plan abgehalten zu werden durch ausschweifende Inspiration! 🙂

Aufs herzlichste grüßend- alsdenn, alsbald* Frau Gold

 

Advertisements

17 Kommentare zu “Frau Gold | „FrauFrida“ | :: spezial :: Webstoffe

  1. Wunderschön! Steht dir hervorragend. Ich mag es zwar lieber körperbetonter, aber der Stoff hat es mir definitiv angetan.
    Lg Leene

  2. Mir gefallen besonders die Versionen eins und drei. Der schlichte Schnitt eignet sich wirklich hervorragend für gemusterte Webstoffe. Bin gespannt, was noch so dazukommt. Liebe Grüße, Griselda K

  3. Ich mag sie alle 😉 War ja klar…
    Liebe Grüße, Änni

  4. Ich mag sie auch alle!
    Liebe Grüße
    Johy

  5. Toll sind sie…und eine sehr schöne Stoffauswahl!
    Ich kann nur zustimmen…ich mag Webstoffe, das „umhüllen“ und Frau Frieda hängt auch schon dreimal in meinem Kleiderschrank 🙂
    Herzlichen Grüße, Jaqueline

  6. Sehr schön, so sympathisch präsentiert, und ich glaube, ich hab mich in den Stoff verliebt 🙂
    Liebe Grüße!

  7. Wie immer! Sehr schon! LG Andrea

  8. Oh, ja. Frau Frida liegt hier auch schon bereit :.)
    Schön, es mal in einer ganzen Reihe zu sehen … da bekommt man direkt Lust, eine ganze Frida-Kollektion zu nähen! :.D

  9. Ich mag sie sehr, die Frau Frida, die eigentlich Frau Gold heißen müsste… 😉
    seid lieb gegrüßt.
    Monika

  10. Die Frau Frida gehört ja auch zu meinen Lieblingen – Webstoff auf so ansprechende Weise, schlicht, unaufgeregt und trotzdem so auffallend schön zu präsentieren ist nicht leicht… Alle vier sind toll, mein Favorit bleibt die ganz bunte mit Reissverschluss, sooo schöön!

    Liebste Grüße
    Miri

  11. Liebe Frau Gold,
    der Schnitt ist wirklich wie für Dich gemacht, eine schöner als die andere und ich mag auch sehr die Kette dazu.
    Ganz, ganz tolle Stoffe hast Du ausgesucht.
    Ich bin begeistert!
    Herzlichst,
    Tessa

  12. hossa, für diese feine resonanz bedanke ichich ganzganz herzlich!
    dank auch dir, liebe catrin, für die aktion und im besonderen für dies`konkrete setting hier.
    alsdenn, alsbald***
    herzlich- S*/ FRAU GOLD

  13. Wunderbar! Eine schöner als die andere. Ich muss wohl noch meinen Gutschein bemühen!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

  14. Frau Gold, ich vermisse Dich… auf meinen derzeit nicht stattfindenden Blogrunden. Vom Umzug habe ich aber gehört und hoffe so, derweil nicht viel zu verpassen. Frau Frida und Frau Gold sind ein schönes Paar. Wobei es bestimmt auch nicht jedem gelingt, Frida mit Stoffwahl und Körperhaltung zu etwas Besonderem zu machen. Hier klappt das. Ganz wunderbar. Ganz Frau Gold. Liebe Grüße!

  15. So ganz anders als erwartet kann ein Schnitt aus Webstoff aussehen… Schlicht und stilvoll. Die Muster dazu: einfach perfekt.

    Liebe Grüße! Mond

  16. Alle vier sind toll!
    Ich habe mir im Sommer auch diesen Schnitt gegönnt und habe nach meiner ersten auch gleich eine zweite (und sicher nicht meine letzte) FrauFRIDA genäht.
    Der Schnitt ist schlicht, bringt den Stoff zur Gelrung und trägt sich einfach wunderbar locker ohne sackig zu sein… I love it! 😉
    VlG Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s