:: stoffbüro ::

blog

Ein Shirt als Einladung

25 Kommentare

Ein Shirt?

:: stoffbüro :: spezial :: WebstoffeJa? Nein – Jein?

Der Schnitt „Sophie“ aus dem Hause Schnittchen hatte mich vor einer Weile derart begeistert – und begeistert mich noch!, dass ich weiter gestöbert habe: Nach alltagstauglichen, nicht allzu schicken Schnitten, die rasch genäht sind und bequem und unkompliziert zu tragen. Und: die die Möglichkeit bieten, die schöne Vielfalt von Farben, Mustern, Drucken, Stilen der verschiedenen Arten von Webstoffen auszuloten.

:: stoffbüro :: spezial :: Webstoffe(Stoff: Baumwoll-Satin „soaring“ von Kokka/Echino.)

Wieder fündig wurde ich in der Ottobre-Damenausgabe 2/2014, im Modell 5 – hier mit herbsttauglich verlängerten Ärmeln und dem Vokuhila-Saum eben jener „Sophie“:

:: stoffbüro :: spezial :: WebstoffeEbenfalls von „Sophie“ stibitzt habe ich die Belege am Saum und am Halsausschnitt – das lässt sich schön verarbeiten und gibt ein sauberes Bild.

:: stoffbüro :: spezial :: Webstoffe

Bei verschiedenen US-amerikanischen Schnittmusterseiten lautete die Stoffempfehlung zu solchen Schnitten häufig: „something with a drape“ – etwas Fließendes solle es sein. Ein Viskose-Stoff, wie ursprünglich in der Ottobre vorgesehen – ein Seidenstoff, oder eben dieser leichte japanische Baumwoll-Satin.

:: stoffbüro :: spezial :: WebstoffeSoweit zum Shirt – und die Einladung? Hier ist sie, und mit diesem Shirt schicke ich sie zum heutigen RUMS. Am Montag geht’s los: Ich würde mich freuen, Euch dann wieder zu sehen zum „:: stoffbüro :: spezial :: Webstoffe„.

:: stoffbüro :: spezial :: Webstoffe

Euch erwarten Gastbeiträge verschiedener Bloggerinnen, die sich alle auf die Suche gemacht haben nach Schnitten für Webstoffe, die als Shirt-Ersatz daherkommen können – oder auch von ganz erwachsenen Blusen, deren Umsetzung überraschend gut gelingt. Mit dabei ist dann zum Beispiel auch Änni, die das Bildchen entworfen hat – und viele andere: Lasst Euch überraschen, von Bloggerinnen – von Schnitten wie von Stoffen!

Advertisements

25 Kommentare zu “Ein Shirt als Einladung

  1. sehr schön! with a drape! belege sind was feines, finde ich auch. der stoff, den kenne ich in schwarz mit gelb/ gold, meine ich, so ist er auch gut. und passt zu dir, vermute ich, besser so.
    auf das spezial freue ich mich schon! (hab es heute auch kleinklein angekündigt, bei mir.)
    liebe grüße*

  2. Dieser Echinostoff ist aber auch der Wahnsinn. Ich überlege mir aus ihm ein Kleid zu nähen. Aber das Shirt ist auch klasse. Danke fürs Zeigen, ich bin begeistert.

    LG Judith

  3. Ein tolles Shirt – wirklich sehr schön ! Und Danke für die Einladung – die nehme ich gleich an 🙂 Ein Shirt aus Webware möchte ich mir auch mal gerne nähen und da bin ich mal gespannt, mit welchen Schnitten Ihr uns überrascht. Ich freu mich drauf 🙂
    VG
    Blimi

  4. Wiedermal ein schönes schlichtes aber durch den Stoff besonderes Shirt! Ich freu mich auf das Spezial.
    Liebe Grüße, Maarika

  5. toller stoff, schöner klassischer schnitt! i like it!!! 🙂

  6. Toller Stoff! Das Spezial hört sich interessant an, da werde ich mal vorbeischauen.
    LG, Sandra

  7. Klasse!
    Ich freue mich auf Montag!
    LG,
    Kathrin

  8. der Stoff ist einfach wunderbar. ich bin gerade hin und weg! sooooo schön! lg kathrin

  9. Durch den schlichten Schnitt kommt der schöne Stoff ganz wunderbar zur Geltung.
    Eine interessante Aktion, die du da ankündigst. Ich freue mich, mehr davon zu lesen.
    LG von Susanne

  10. Ein tolles Oberteil! Würd ich dir glatt vom Leib reißen wollen.
    Ich freu mich auf das Spezial! Bin nicht so der Jersey-Freund…
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

  11. So schön schlicht und trotzdem irgendwie besonders… Ich finde Dein Shirt ganz wunderbar!
    Vielen Dank für die Verlinkung, ich werde auch noch eine Vorankündigung schreiben.
    Liebe Grüße, Änni

  12. Sieht toll aus dein Shirt. Schön lässig und bequem. Manchmal ist schlicht doch mehr 🙂

    Liebe Grüße,
    Nina

  13. Schickes Shirt, was ja eigentlich wirklich als Bluse durchgehen kann.
    Viele Grüße
    Gesche

  14. Liebe Catrin, ein neues Projekt von Dir. Ich freue mich sehr auf Montag. Das Shirt steht Dir super. Und wieder mal triffst Du bei mir ins Schwarze, weil ich auch gerade über schlichte Shirts aus Webstoffen nachdenke 😉 LG Griselda K

  15. Ja, sehr sehr wunderschön! 🙂
    Aber ich bin verwirrt, diese Ottobre-Ausgabe sollte ich eigentlich haben, aber so ein Schnitt wäre mir nie aufgefallen, da muss ich sofort nachschaun…
    Freu mich auch schon auf das Special, und am WE nehme ich mir vor, fleißig zu nähen 🙂
    GLG aus dem Chaos,
    Steffi

    • Nun war ich verunsichert und habe eben noch einmal nachgesehen. Aber doch: Es kommt in der Zeitschrift recht unscheinbar daher, wie ein schlichtes Shirt und auch mit geradem Saum. Beim Durchblättern auf der Schnittsuche ist es mir erst auf dem zweiten Blick aufgefallen, ich habe wegen der Abnäher in die Anleitung gesehen und festgestellt, dass der Schnitt für Webware gedacht ist.

      • Ja, inzwischen hab ich nachgesehen – in der Zeitschrift ist das Modell aber aus einem Stoff genäht, der mir so gar nicht gefällt, und vielleicht hab ich es deshalb gleich abgetan. Dein Beispiel zeigt mal wieder, dass man sich davon nicht täuschen lassen soll! 🙂

  16. Ich mag sehr gern Grün, ich mag gern bequeme und nicht zu schicke Shirts – dieses Shirt sollte eigentlich meins sein 😉
    Danke für die Einladung! Ich schaue ganz sicher vorbei …
    Liebe Grüße von Doro

  17. Ein richtig toller Stoff und der passende Schnitt dazu. Sieht sehr schick aus, dein Blusenshirt…wirklich außergewöhnlich.
    lG Silke

  18. richtig toll, macht sehr was her, obwohl ich gerade so richtig am Jersey hänge und auch die flutschigsten Exemplare verarbeite und liebe. vielleicht greif ich doch mal zu Webstoffen, wenn ich so tolle Blusen sehen…. Herzlichste Sternbiengrüße

  19. Welch ein traumhaft schöner stoff, verarbeitet zu einer wunderschönen bluse.
    Lg kristina

  20. Wunderschön! Mir gefällt das Bluse und Stoff sich ergänzen und beides profitiert, tolles Zusammenspiel!
    Liebe Grüße Jenny

  21. super Idee, dieser gedanke (webstoffe, adäquate schnitte) beschäftigt mich auch schon ne weile. bin gespannt und in vorfreude, was es zu berichten gibt 🙂
    LG, Theresia

  22. This is just fantastic and on my fav color!

  23. „With a Drape“ ist auch ein wunderbarer Slogan für die Aktion. Freu mich schon sehr all die tollen Modelle zu sehen.
    Ich mag dein Blusenshirt sehr und das Material ist wirklich so was von toll! Ich, die ich eigentlich nie Blusen trage, sitze seit heute morgen hier in meinem Kokka BWSatin und mag sie gar nicht mehr ausziehen. Toll!
    sei lieb gegrüßt
    Monika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s