:: stoffbüro ::

blog

Und: Grün.

14 Kommentare

Heute kann ich Euch endlich das Fuchs-Shirt zeigen, von dem ich schon an der ein oder anderen Stelle gesprochen habe – wie auch den dazugehörigen Rock, der ebenfalls bereits erwähnt wurde, noch bevor es ihn überhaupt gab. Umso schöner, fügt sich doch das Ensemble bestens in die am Dienstag ausgerufene „grüne Woche“ – und: Es nimmt etwas vorweg, zu dem Ihr alle herzlich eingeladen seid; aber dazu später. Erstmal – ein Bild:

"Shape Shape 2", Wickelrock(Stoffe: Bio Jersey Füchse grün/gelb, Bio Bündchen uni braun, Baumwolle uni braun.)

Das Shirt ist nach dem Liv-Schnitt von Pattydoo genäht – die beinahe schon klassischen Füchse gibt es nun auch in Grün/Gelb, einer Farbkombination, in der ich sie für Damen-Shirts wunderbar geeignet finde. Ich schwankte zwischen weißen und braunen Bündchen – nun bewegt sich alles in natürlichen, warmen Farben:

"Liv"

Der Rock ist – was man auf den Fotos leider kaum erkennen kann – ein Wickelrock: Ein nahtloser Wickelrock nämlich; der Schnitt stammt aus dem japanischen Nähbuch Shape Shape 2 (von Natsuno Hiraiwa). Und nahtlos heißt: Nahtlos. Der Rock hat keine Seitennaht, sondern wird in einem Stück zugeschnitten; und so sah das aus:

"Shape Shape 2", Wickelrock

Genäht werden muss aber dennoch: Ein Bund wird angesetzt, wie die Bänder zum Wickeln und Binden. Der Saum ist asymmetrisch geschnitten, der Rock ist also auf einer Seite länger: Hinten oder vorne, denn er kann auf beide Weisen getragen werden. Mir gefällt die hinten gebundene Variante besser, bei der der Rock hinten länger ist:

"Shape Shape 2", Wickelrock

Die Schleife befindet sich dann in der rückwärtigen Mitte.

"Shape Shape 2", Wickelrock

Der Rock ist hier übrigens gegenüber dem Schnitt um 8cm gekürzt – er wäre sonst wadenlang ausgefallen, womit ich mich schlicht nicht wohl fühle.

"Shape Shape 2", WickelrockBevor ich dieses Sommeroutfit zum RUMS schicke, möchte ich noch rasch das kleine einleitende Rätsel lösen: Am kommenden Montag beginnt ein Sew-Along auf dem Tanoshii-Blog, den Anke freundlicherweise dafür geöffnet hat.

Japan Sew AlongDas hübsche Logo stammt übrigens von Elke. – Seid herzlich eingeladen, am Montag hier im
:: stoffbüro :: und auch auf Tanoshii vorbei zu sehen. Das Buch, dem dieser Rock entnommen ist, wird dort ebenso ausführlich vorgestellt werden wie 5 weitere, nun endlich auf Deutsch vorliegende Bände japanischer Schnittmusterdesignerinnen. Die Stile sind vielfältig, der Zeitplan des Sew Along ist großzügig – ich würde mich freuen, Euch dort zu sehen!

Habt alle einen schönen 1. Mai – und ein erholsames langes Wochenende!

Advertisements

14 Kommentare zu “Und: Grün.

  1. grüngrüngrün… und grün 😉
    jaaa.. ih mag grün auch! und japanisches design!
    nach einem nähbuch wie du es beschreibst suche ich schon lange bzw hoffte immer auf eine empfehlung. es gibt so vieles. und- im japanischen stil- spricht mich auch vieles an. also, vielleicht wird es dieses.
    danke und gruß***

  2. Das Shirt würde mir auch super zu Jeans gefallen, toll mit den lila(?) Bündchen!!!
    Der Schnitt des Rocks finde ich toll, gerade weil es mal was anderes ist, werde mir das Buch auf jeden Fall mal anschauen!
    Liebste Grüße Karina

  3. Wow, was ein wunderschönes Outfit!
    Passt perfekt zusammen , aber ist bestimmt auch super einzeln zu tragen!
    LG kristina

  4. Ach herrjeh! Ein das-will-ich-auch-Shirt in so schönen Farben…. puh, bin schon ein bisschen neidisch!
    Liebe Grüße, Jana

  5. Oh wie schön. Klasse.
    Ein wunderschönes Outfit.
    Liebe Grüße, Andrea

  6. Wickelröcke sind zwar eher nicht so mein Ding, aber die Kombi sieht traumhaft an dir aus. Da bin ich fast versucht, es auch mal wieder zu versuchen …

  7. Einen Wickelrock wünsch ich mir schon lange…. dieser Schnitt sieht besonders spannend aus, wegen des asymmetrischen Saums… Tja, und die Füchse mag ich sowieso! 🙂
    Ich freu mich sehr auf das Sew-Along!
    Liebe Grüße,
    Steffi

  8. sieht wunderbar aus!

    herzlich
    blanca

  9. Ein aparter Wickelrock. Aber die längere Seite vorne zu tragen, kann ich mir jetzt nicht so gut vorstellen. Kann man ihn auch so tragen, dass er von vorne asymmetrisch aussieht?

    Das Shirt passt Dir wie angegossen. Ein bisschen retro, dadurch irgendwie zeitlos, was ja für Deine Garderobenpläne auf jeden Fall von Vorteil ist. Die Kombination passt perfekt zusammen. Aber jedes Teil einzeln lässt sich bestimmt auch gut anders kombinieren.

    Ach, ich hänge gerade ein bisschen durch, was die Produktion für den eigenen Kleiderschrank angeht. Aber ein Liv Shirt steht auch auf meiner Liste. Ich werde es mal mit einem Uboot Auschnitt probieren.

    Liebe Grüße,
    Elke

  10. Eine tolle Kombination! Der Rock gefällt mir ausgesprochen gut. Ist mal was anderes und hat eine tolle Form. Ich beneide Dich ein bisschen um Deine kleine Oberweite und die wenigen Falten, die das Jerseyshirt dadurch wirft 😉

    Ich wäre gern beim Sew-Along dabei, werde aber bei der Schnittwahl so meine Probleme habe. So gut mir auch viele der Modelle gefallen, sie sind einfach nur ungünstig für meine Körperform. Ich sag nur Taille 😉

    Egal wie es ausgeht, den Sew-Along werde ich trotzdem gespannt verfolgen!

    Alles Liebe
    Sindy

  11. Schönes Outfit! Und ich hab´mir gerade ein neues Japanbuch gekauft, das würde ja zum sew-along passen…..mus mal über meinen Zeitplan nachdenken…..Danke auch für die Mail.
    Bis Montag vermutlich……
    Herzliche Grüße
    Sabine

  12. Füchse sind die neuen Eulen! Und wickelröcke liebe ich! ich hab mir selbst einen schnitt zusammengebastelt…und leider erst dann den schniit in shape shape gefunden. den werd ich aber auch noch ausprobieren. der saum ist da echt lässig.
    ich freu mich schon auf dein sew along auf tanoshii!! ich liebe ja diese japanischen schnitte und hab schon eine richtige sammlung . see you soon on tanoshii!
    lg
    lucy

  13. Hach sieht das toll aus!!!!
    Und der Rock ist echt der Hammer.
    Dann muss ich Montag unbedingt mal vorbeischauen…
    LG, Anne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s