:: stoffbüro ::

blog

Päng-Pink

2 Kommentare

Als ich zum ersten Mal für das Frl. Päng probenähen durfte (hier), griff ich zu einem pinkgesprenkelten Design – was ich dann beim zweiten Mal, mit dem U-Boot-Kleidchen, auszubügeln versuchte (obwohl zwischenzeitlich auch ein bonbon-pinker Bella Bolero entstanden war…). Es steht also 2:1 für Pink. Ich korrigiere den Spielstand: Es steht 3:1. Linda – es tut mir leid!

Denn auch „Kara“ wurde wieder – pink.

"Kara"(Stoffe: Bio-Jersey Bambi pink, Bio Jersey uni pink, Bio Bündchen uni pink – ganz bald auch im Shop!, passend zum Uni-Jersey. Schnitt: „Kara“ von Frl. Päng.)

Zum Glück weiß ich, dass Linda das sportlich nimmt. Ebenso sportlich, wie dieses Shirt daherkommt – ein Shirt, das eigentlich kein Shirt ist, sondern ein leger geschnittenes Kleid mit Tobefreiheit und Schatztaschen; seht Euch einfach die anderen Designbeispiele auf Lindas Blog an, oder das E-Book bei DaWanda.

Ich habe das Kleid zum Shirt gekürzt, aus dem einfach Grund, weil auf der Shirt-Seite mehr Bedarf herrscht als an Kleidchen. Die Wickeloptik bleibt die gleiche:

"Kara"

Der Bequem-Faktor bleibt derselbe. Wie immer erklärt Linda die Arbeitsschritte auf wunderbar instruktive Weise, so dass sich das E-Book sicher auch für Näh-Anfänger eignet. Ich habe dem Shirt ein wenig Zierde gegönnt und die Teilung am Vorderteil mit einer Jerseypaspel und einem Schleifchen versehen:

"Kara"Die eigentlich erdachte Kombination mit pink-gepunktetem Unterteil wurde nach der spontanen Anprobe umgehend verworfen: Der Zufall wollte die Zusammenstellung mit einer schokobraunen Hose, das passt ganz wunderbar und ist sicherlich dezenter, als eine Aufstockung auf’s 4:1.

Advertisements

2 Kommentare zu “Päng-Pink

  1. Für mich asiatisch anmutend durch Schnitt und Muster. Die Paspel mit der süßen Schleife muss ich mir merken. Das gefällt mir sehr. Das Shirt sieht bestimmt getragen noch süßer aus.
    Liebe Grüße,
    Elke

  2. Schön und gradlinig wie immer – trotz rosa nicht kitschig, die richtige Portion Zucker 😉
    Lg Maarika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s