:: stoffbüro ::

blog

Aus den Resten

26 Kommentare

Meist entstehen aus Stoff-Überbleibseln Baby-Mützchen, im besten Falle ein Kindershirt, oder die Ärmel davon.

Das Vorschau-Paket von Nosh Organics gab aber nicht nur ein komplettes Mädchen-Outfit aus bonbonrosa-farbenen Walen her, eine „Marika“ und eine „Lisa“ in frühlingsfrischem Türkis – sondern, schließlich und endlich, auch noch ein Tanktop für mich selbst:

Tank Top

(Stoffe: Bio Jersey „Good Morning“ türkis/grau, Bio Jersey Streifen grau/natur.)

Der Schnitt war einmal eine „Joana“ – hier gekürzt, da verschmälert, die Armausschnitte dem Stoffrest angepasst, ein Bund angesetzt – simpel und schnell. Ein schwarzer Basic-Sommer-Rock dazu befindet sich in Planung, ich hoffe also, Euch das Shirt, bei Gelegenheit und entsprechenden Temperaturen, noch einmal zeigen zu können…

Tank TopWer Leenes gestrige Überlegungen zu einer alltagstauglichen und tragbaren Selfmade-Garderobe gelesen hat, stellt sich nun womöglich die Frage nach dem selbstgenähten Inhalt des Kleiderschrankes. Für mich hängt das immer zusammen mit der Stoffwahl und mit der (banalen?) Feststellung, dass ich mich recht schwer tue, geeignetes Material zu finden: Erwachsenentaugliche Naturtextilien. Nicht notwendigerweise „Bio“, aber eben auch kein Plastik. – Dieser Jersey hier ist, für mich, eine echte Entdeckung. Sehr sommerlich, zugegeben – aber nicht zu bunt, zwar kindertauglich, jedoch durchaus nicht „kindisch“.

Solche Stoffe möchte ich häufiger für mich vernähen – und was habt Ihr vernäht, verhäkelt, verstrickt, verbastelt? Ich sehe mich jetzt beim „RUMS“ um, und danke Euch für’s Vorbeigucken!

Advertisements

26 Kommentare zu “Aus den Resten

  1. Der Stoff ist aber schön und das Shirt richtig klasse!
    Lg
    Kristina

  2. Dein Shirt ist total super geworden! Der Stoff ist mir auch schon aufgefallen, vernäht gefällt er mir sogar noch viel besser!

    Liebe Grüße
    Katrin

  3. Die Stoffe sind super schön!!! Dein Top echt klasse
    *knutscha
    scharly

  4. Liebe Catrin,

    Schön, Dich hier zu treffen. Du siehst aus wie frisch aus dem Urlaub! Beneidenswert ist Deine Hautfarbe. Das Top ist sehr hübsch. Dafür wirst Du wieder spontane Komplimente erhalten.

    Liebe Grüße, Elke

  5. Da kann der Sommer ja kommen;-)
    Ich finde es auch immer etwas schwer erwachsenentaugliche Stoffe zu finden. Bei diesem hätte ich das vorher auch nicht gedacht, aber du hast mich vom Gegenteil überzeugt! 🙂
    Liebe Grüße Karina

  6. sieht super schön aus 🙂

  7. Oh toll!!!
    Der Stoff sieht als Tanktop einfach super aus! Gefällt mir richtig gut 🙂
    Ich bin heute bei Rums auch erwachsenentauglich unterwegs. Ansonsten teile ich mir mit der Maus oft die Stöffchen 😉
    OK in der Elternzeit kann ich ja auch rumlaufen wie ein jugendsüchtiger farbexplodierter Pfau 😉
    LG
    Katja

  8. hey,
    mir geht das ebenso. ich würde gerne viel mehr für mich nähen, aber es gibt kaum Stoff zwischen langweilig uni und dann schon wieder zu bunt und kindisch. Dein Shirt finde ich aber sehr gelungen. Das würde ich auch tragen.

    LG Nora

  9. Boa, hast du tolle Oberarme…
    Darf ich das mal sagen?

  10. Du hast vollkommen Recht, bunte Stoffe, die nicht sofort an Kinder denken lassen, sind selten und immer alles unifarben ist auch langweilig. Aber das ist richtig toll geworden und ein richtiger Hingucker!
    Viele Grüße,
    Marina

  11. Ist ein tolles Shirt geworden! Dazu gefällt mir der fröhliche Stoff echt gut!
    Liebe Grüße, Marlies

  12. Der Stoff ist wirklich erwachsenentauglich! Gefällt mir wirklich gut!!
    LG Kristina

  13. Wunderschönes Shirt. Den Stoff habe ich auch schon gesehen und er wirkt vernäht wirklich traumhaft schön.

    Lg Zwirbeline

  14. Wunderschön! Find ich genau richtig erwachsenentauglich kindisch! 🙂
    GLG, Steffi

  15. Wie toll! Das ist echt wunderschön geworden!
    Liebe Grüße, Änni

  16. Wunderschön, da muss ich mal wieder bei dir shopen ;).
    lG Melanie

  17. ein wunderschönes Top, Joana hab ich mir zu diesem rums auch gerade genäht ;-)) de rStoff ist sehr schön, vielen dank fürs zeigen und vorstellen, denn so vernäht wirken stoffe ja immer noch mal ganz anders ;-))

    herzliche grüße maria

  18. sehr cool…gefällt mir auch 😀

    glg
    angelina

  19. Gefällt mir sehr – und ist auch nicht kindisch bunt! Die Bündchenlösung ist toll .. das muss ich auch mal ausprobieren.

    Äh .. ja .. Deine Oberarme. Wow!

    Liebe Grüße
    Sindy

  20. Das sieht total schön aus 🙂 ich finde auch, dass es schnell zu kindisch oder Schlafanzug wird…aber das Top ist wirklich toll.

    Liebe Grüße,
    Melina

  21. Ich finde Dein Oberteil auch total schick!

  22. total genial, Catrin!!!

    glg andrea

  23. Wow, das ist ein Hingucker und wirklich mal was anderes. Aber warum soll es denn immer nur unifarben sein für uns.
    LG
    Kerstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s