:: stoffbüro ::

blog

„Ein kleines bisschen Frühling“

2 Kommentare

So nannte Tessa ihren gestrigen Post, und zeigte erste Frühlingsvorboten: Ein Mädchenshirt „Emma“ nämlich, aus Eulen-Jersey. Ein kleines bisschen Frühling können wir hier auch gut gebrauchen – der Januar ist eben der Januar.

Gegen Januarlaune also – auch im :: stoffbüro :: eine „Emma“:

"Emma"(Stoff: Bio Jersey „Lace Hearts“ von Käpynen.)

An einem der vergangenen RUMS-Donnerstage hatte ich eine „FrauEmma“ gezeigt (hier) – den Schnitt gibt es also für Groß und Klein, die Nähfreude ist in beiden Fällen die gleiche: Schnell und unkompliziert, mit Raglanärmeln und einem Halsloch, das per Gummizug zusammengerafft wird:

"Emma"Eine zweite „Emma“ liegt schon hier, die zeige ich Euch ein andermal – allzu sehr wollen wir uns vielleicht noch nicht an den Gedanken an wärmende Sonnenstrahlen gewöhnen?

Advertisements

2 Kommentare zu “„Ein kleines bisschen Frühling“

  1. Muss ich diesen Sommer auch mal für meine Kurze nähen, der Schnitt ist ja da. Sehr zartes grün, wirklich wie der Frühling selbst.
    LG
    Kerstin

  2. Echt süß die Emma und frühlingsfrisch ❤ toll!
    Liebe Grüße Leene

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s