:: stoffbüro ::

blog

Unvermeidlich

4 Kommentare

Manchmal kommt man um einen Stoff einfach nicht mehr herum, sobald man einmal einen Blick darauf geworfen hat.

Zum Beispiel: „Pony Bloom“, von Sari Ahokainen.

Nach Spunkyneldas sprachraubendem Raff-Shirt-Kleid „Marika“ aus dem Pony-Bio-Jersey gab es keinen Ausweg mehr, keine Ausrede – stattdessen: Ein Tunika-Shirt.

"Pony Bloom"(Bio Jersey „Pony Bloom“, Bio Jersey uni türkis, Bio Bündchen uni sonnengelb.)

Den Schnitt findet Ihr in der letzten Ausgabe der Burda Kids (Sept. 2013, Modell 141), bzw. auch online: Nicht ganz Kleid, eher Longshirt mit 3/4-langen Ärmeln und seitlichen Eingrifftaschen.

"Pony Bloom"Die Eingriffkante wird leicht angekräuselt, so dass sich ein Raffeffekt ergibt. Der Schnitt hat dezente Details, die ein wenig Raum zum Farbspiel lassen, ist ansonsten aber schnörkellos und geradlinig, und passt von daher gut zu einem Stoff wie diesem, mit einem derart großen und auffälligen Muster.

"Pony Bloom"So sind zum Beispiel die Ärmel schnurgerade angesetzt, und das Muster lässt sich beim Zuschneiden passgenau auf den Schnitteilen platzieren.

Nach Leenes unschlagbarer Vorlage war es mir nicht mehr so leicht gefallen, einen geeigneten Schnitt zu finden – beim zufälligen Wieder-Durchblättern der Zeitschrift war umgehend klar: Der ist es!, und mit dem Ergebnis bin ich zufrieden.

Wie geht Ihr mit solchen Stoff-Designs um? Oder macht Ihr lieber einen Bogen drum?

Advertisements

4 Kommentare zu “Unvermeidlich

  1. Hi,
    Das Shirt ist der Hammer, schlicht, aber durch den Stoff und die Akzente einfach toll. Den Stoff habe ich hier auch seit Kurzem liegen, konnte auch nicht dran vorbei gehen :-). Aber mir geht es ähnlich wie Dir am Anfang, der Stoff passt nicht zu jedem Schnittmuster… Mal sehen, vielen Dank für Deine Anregung!
    LG, Carola

  2. Nur gut, dass es den Schnitt erst ab 104 gibt. Sonst wäre ich dem jetzt sofort erlegen. Ich finde Du hast den Stoff damit richtig gut ins Licht gerückt. Im Moment würde ich darum wohl noch einen Bogen machen, weil er zu großflächig ist für meine Kurze… da würden ja grad mal 1,5 Pferde auf den Bauch passen. 😉
    LG
    Kerstin

    • Da muss ich Dir schon recht geben. Dieses Kleid hat Gr. 110 – für die kleinen Größen würde ich wohl auch nur ein einzelnes Pony applizieren, und den Rest des Stoffes für später aufheben 😉

  3. bitte WIE SÜSS ist das denn?????

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s