:: stoffbüro ::

blog

Nach Weihnachten

6 Kommentare

Nach Weihnachten könnte doch eigentlich direkt der Frühling Einzug halten. Und obwohl die Temperaturen nun wohl bald wieder (durchaus der Jahreszeit gerecht) in den einstelligen Bereich rutschen sollen, pflegt man im :: stoffbüro :: die Blumenlaune…

Pauli + kleinFanö

… mit Gänseblümchen-Frottee und Blumenshirt.

(Stoffe: Stretch-Frottee Gänseblümchen rot, Bio Jersey uni braun, Bio Bündchen uni braun.)

Der Hosenschnitt heißt „Pauli“ und stammt aus der Feder von Schnittreif, wo auch mein so gern und oft genähter „Toni“ herkommt. Auf den ersten Blick – und von vorne – erscheint die Hose recht einfach: Saumbündchen, Bündchen oben, Gummizug. Die pfiffigen Details finden sich hinten, als schlicht, dabei sehr klug zwischen Passe und Hosenteil eingesetzte Potaschen:

Pauli + kleinFanöBeim Tragen springen die Taschen ein wenig auf, so dass der Innenstoff frech herausblitzt – der Sitz ist tadellos, und so haben wir nun einen bequemen und stylischen Schnitt nicht nur für die Turnhalle, sondern tatsächlich für immer und überall. Für den Sommer vielleicht in 3/4-Länge?

Und weil derart bunt und auffällig gemusterte Hosen mir immer recht schwierig mit Oberteilen kombinierbar scheinen, gab’s im gleichen Rutsch ein kurzärmeliges kleinFanö (ebenfalls von Schnittreif) dazu – mit bestens sitzenden Puffärmelchen:

Pauli + kleinFanö… und einem großen Gänseblümchen aus Webstoff-Resten:

Pauli + kleinFanöDiese Klamöttchen lege ich nun zusammen und verstaue sie im Schrank. Denn letztendlich wäre ein wenig Schnee ja auch nicht verkehrt…

Advertisements

6 Kommentare zu “Nach Weihnachten

  1. Total toll, der Frottee ist ja super.
    Ich mag die Schnitte auch sehr, sehr gerne und hier wimmelt es vor lauter Paulis und Tonis *lach*
    Herzlichst,
    Tessa

  2. Ja, bitte, jetzt sofort Frühling! – ich jedenfalls habe beschlossen, ab jetzt keine (ausgesprochenen) Wintersachen mehr zu nähen!
    Diese blumige Kombination find ich jedenfalls schon mal sehr toll!
    LG, Steffi

  3. Ja, der rote Frottee… Aber die Ärmel sind ja wirklich herzallerliebst. Vielleicht brauche ich den Schnitt auch noch.
    LG
    Kerstin

  4. Oh, schöne Sachen sind das.

    Liebe Grüße!
    Mond

  5. Das sieht klasse aus!

    lg

    Rosi

  6. Ich liebe klein Fanö! Die Hose kannte ich bisher noch nicht. Eine super Kombi. Und ja bitte, ich bin jetzt schon frühlingsreif.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s