:: stoffbüro ::

blog

Aus dem Schnittordner gegriffen

2 Kommentare

Wie versprochen: Ein bewährter Schnitt kommt eben häufiger zum Einsatz, aus Bewährtheit – und aus Faulheit. Denn warum einen neuen abpausen, wenn dieser hier vorliegt, und das Seidenpapier noch nicht vollends vom Wieder- und Wiederaufstecken löchrig ist?

Nach dem Eichhörnchen-Raglan-Shirt also und ergänzend zum Herren-Langarm-Ringel-Shirt ließ sich aus den Resten des letztgenannten ein kleiner Partnerlook schneidern:

Kindershirt(Schnitt: Ottobre 4/2010 (Modell 5); Stoffe: Bio Jersey Ringel blau/grau, Bio Bündchen uni schwarz.)

Über einen solchen Partnerlook an sich lässt sich natürlich streiten – wer von den Herren allzu skeptisch ist, kann sich mit der kleinen Version eben abwechseln.

KindershirtIn diesem Schwung dazu kam ein wiedermal sehr fröhliches Klamöttchen aus sonnigem finnischem Stoff:

Kindershirt(Stoffe: Jersey Fliegenpilze gelb, Bio Jersey uni türkis, Bio Bündchen uni weiß.)

KindershirtMit geknöpfter Ärmelnaht – und streifenversäubertem rückwärtigem Halsausschnitt:

Kindershirt

Nach all der Weihnachts-, Geschenke- und Täschchen-Näherei jedenfalls soll es hier nun wieder verstärkt um Anziehbares gehen, für Groß wie für Klein. Mit einer Ausnahme: Ende der Woche gibt es noch eine kleine DIY-Idee für Weihnachten.

Advertisements

2 Kommentare zu “Aus dem Schnittordner gegriffen

  1. Bewundert habe ich sie schon. Vor allem mag ich die geknöpfte Ärmelnaht bei dem kleinen Shirt. Das ist bestimmt praktisch und gibt den Shirts wirklich einen total professionellen Look.

  2. Jaja und bei Dir passen die Raglanstreifen… *kopfkratz* irgendwas mach ich gewaltig falsch. Das Pilzshirt ist echt ein Hingucker.
    LG
    Kerstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s