:: stoffbüro ::

blog

Das mit dem Sommer…

Ein Kommentar

… ist so eine Sache.

Im vergangenen Jahr war eine reiche Ausstattung an kurzen Hosen und Shirts vorhanden, wurde jedoch (außerhalb des Urlaubs) kaum getragen, weil – sprechen wir nicht darüber.

Deshalb habe ich diesmal gezögert und gewartet, getreu dem Motto: „Genäht wird nach Bedarf“. Nun, mit den wärmeren Temperaturen, drängt eben jener Bedarf, und die Nähmaschine läuft auf Hochtouren! Das Nötigste waren: kurze Schlafanzüge. Auf die Schnelle kaufen – oder doch lieber selbst nähen? Letzteres, denn Gründe gibt es hinreichend, hinzu kam eine überquellende Jersey-Kiste.

Das mit dem Sommer...

Die aktuelle Ottobre (3/2013) lieferte die perfekte Bequem-Hose für die Pyjamas. Die Jerseyhose „Easy Piece“ hält, was der Name verspricht – was das Nähherz besonders dann beglückt, wenn es zwar schnell gehen, aber dennoch originell sein soll. Mit dem Shirt-Schnitt für den Retro-Bus-Schlafanzug musste ich aber sehr hadern.

Der Raglan-Schnitt aus Sewing for boys wollte nicht so recht zusammen gehen, so dass ich für den zweiten Schlafanzug zu einem anderen gegriffen habe, der noch obenauf lag und für rundum passend befunden worden war. Genaueres dazu muss ich Euch noch vorenthalten…

Das mit dem Sommer...

Für den aufgemalten Luftballon durfte wieder einmal die Freezer-Paper-Technik herhalten, die Farbe ist mit einem Schwämmchen aufgetupft, so dass das Gemalte nicht so steif wird und der Luftballon eine gewisse Leichtigkeit behält, wie sie zum Motiv passt.

Weitere Sommer-Sachen liegen bereits im Schrank, nun, wo der Startschuss für die warme Saison gefallen ist. Ein wenig zurückhaltend bin ich noch: Wieviel Ausdauer wird das schöne Wetter haben? Immerhin aber kann ich Euch in den kommenden Tagen das ein oder andere neue Stück zeigen!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Das mit dem Sommer…

  1. Die Schlafanzüge sind toll geworden! Beim Blick in den Kleiderschrank vom Mädchen fällt mir auch ins Auge, dass sie nur noch einen kurzen Schlafi hat… in Gr 80… geht noch geraaaaade eben zu, wenn wir beide die Luft anhalten… oh oh

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s