:: stoffbüro ::

blog

„Mein schönes Fräulein, darf ich wagen…“

6 Kommentare

Im :: stoffbüro :: wohnt seit Neustem ein echter Paapii-Design-Dackel

"Mein schönes Fräulein, darf ich wagen..."

Und ein falscher.

"Mein schönes Fräulein, darf ich wagen..."

Lassen wir den mit auf’s Bild?

"Mein schönes Fräulein, darf ich wagen..."

Nein? Vielleicht erstmal beschnuppern?

"Mein schönes Fräulein, darf ich wagen..."

Ah!, sie sind Freunde geworden.

"Mein schönes Fräulein, darf ich wagen..."

Also, dann: Die prachtvolle Fälschung entstand, indem das Schnittmuster vom Stoffbogen, den das Näh-Set enthält, abgezeichnet wurde (bzw. Stück um Stück auf den Scanner gelegt und hernach zusammengeklebt). Und so können dem einen Softie-Kit unzählige Gesellen entspringen, unzählige Gesichter, unzählige Persönlichkeiten: Wie würde sich der Dackel wohl gestreift machen? Großgeblümt? Kleinkariert?

"Mein schönes Fräulein, darf ich wagen..."

Die Augen dieses treuen Herzens sind echte Teddy-Glasaugen, wodurch er sich als Kinderspielzeug zwar disqualifiziert – für dekorative Zwecke dafür jedoch umso mehr eignet.

"Mein schönes Fräulein, darf ich wagen..."

Bei Dodo gibt es in den kommenden Tagen einen weiteren Dackel-Charakter/Charakter-Dackel zu sehen: Ich bin gespannt, klickt Euch doch mal rüber!

Und wenn Ihr nun Lust bekommen habt, Eure eigene Meute entstehen zu lassen – dann seht Euch im Shop um. Ich wünsche Euch ein schönes verlängertes Wochenende, Sonnenschein und gute Laune!

Advertisements

6 Kommentare zu “„Mein schönes Fräulein, darf ich wagen…“

  1. Sehr witziges Teil und dieser hochnäsige Blick…. sehr schick.
    LG
    Kerstin

  2. Ich geh dann mal weiter ausstopfen, immerhin ist das Kerlchen gefräßiger als gedacht ;9
    lg dodo

  3. Liebe Catrin,

    die beiden sind einfach herrlich! Den Stoff mit den schwarzen Punkten habe ich selbst schon oft verarbeitet. Ein kleiner „heiliger“ Vorrat liegt noch in meinem Regal und wartet auf seine Verarbeitung. Auf die Idee etwas „Dackeliges“ daraus entstehen zu lassen, bin ich bisher aber nicht gekommen! Wunderbar!

    Liebe Grüße, Anne

  4. toll – alle beide – sehr nüdlich!!!
    lg von der numinala

  5. Liebste Catrin,
    was sind die Dir gut gelungen! Bin schon sehr gespannt, wie es hier so weitergeht, was sich momentan meiner Einflußnahme in großen Teilen entzieht, leiderleider.

    Du hast Schluppen genäht? Der Neid sprießt mir aus allen Poren, der kleine Chef braucht welche für den Kindergarten, Material und Schnitt liegen hier – aber mehr auch nicht. Ach. War es schwierig? Naja, Dich muß man das vermutlich nicht fragen …

    Drück Dich feste, habt eine schöne Woche. Bis ganz bald. Nina (noch im Imkerkostüm)

  6. Hach sind die putzig! Tolle Stoffauswahl 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s