:: stoffbüro ::

blog

:: stoffbüro :: meets Frl. Päng

8 Kommentare

Mit steigenden Temperaturen kam nun endlich das MiaRia-Röckchen zum Einsatz, das ich vor einer Weile für Linda probenähen durfte. Aber, selbstredend: nicht solo, sondern im selbstgeschneiderten Ensemble.

:: stoffbüro :: meets Frl. Päng

Der Rock (Schnitt >> hier <<) hat Päng’sche Ergänzung erhalten: Einen Bella Bolero nämlich, in einer Langarm-Variante, aus schwarzem Interlock mit anthrazitfarbenen Bündchen und anthrazitfarbenem Bindebändchen – letzteres aus Singel-Jersey, weil es sich nur so, wie Linda in ihrem instruktiven E-Book erläutert, hübsch kringeln kann.

:: stoffbüro :: meets Frl. Päng

Durch den recht festen Interlock bekommt der Bolero einen schönen Stand; die Kombination Schwarz/Grau ist vielleicht nicht der erste Gedanke bei Kinderkleidung, aber für ein Basic-Stück unschlagbar. Die Puffärmel und die Schleife machen ihn zu einem echten Mädchen-Teil, das beim kühlen Lüftchen rasch drübergezogen ist, und dessen sich die Trägerin auch ebenso rasch wieder entledigen kann.

Für das Shirt aus dem Katzen-Interlock habe ich ein japanisches Schnittmuster verwendet (aus Vêtements faciles Filles & Garçons von Noriko Onoda und Atsuko Maruyama); der Schnitt bekommt Schwung durch die gebogene Saumkante wie durch die leicht ausgestellten Seitennähte – eine Abwechslung zu den meist schnurgerade gezeichneten skandinavischen Shirt-Schnitten.

:: stoffbüro :: meets Frl. PängBeim ersten Hingucken musste ich wieder feststellen: Mustermix ist für mich eher steiniges Terrain. Mit dem zweiten und dritten Blick aber wuchs die Freundschaft, und ich halte mich, meine eigenen Abwege rechtfertigend, ans Leitmotiv: Die Pünktchen.

:: stoffbüro :: meets Frl. Päng

Aus dem Fuchs-Shirt blickte ein Augenpaar – so auch hier:

:: stoffbüro :: meets Frl. Päng

Den Katzen-Stoff bekommt Ihr im Shop – die Blumenwiese findet Ihr hoffentlich direkt vor der Tür!

Advertisements

8 Kommentare zu “:: stoffbüro :: meets Frl. Päng

  1. Liebste Catrin,
    was für eine traumhafte Kombination aus Farben und (oha!) Mustern. Das sieht bestimmt wunderbar am lieben Mädchen aus.
    Seid gedrückt von Nina

  2. Hach, mal wieder so akkurat genäht! Und die süssen Details mit dem Augenpaar und dem Punktethema, toll! Und der Rock? Da war ich ja schon Fan der ersten Stunde,
    lG Christina

  3. Oh ist das ein tolles Outfit ❤

  4. Echt schönes Outfit auch wenn es auf dem ersten Foto gar nicht gleich so rüberkommt (da wirkt der Bolero braun auf meinem Display). Ich mag die Kombi pink und grau auch sehr.
    LG
    Kerstin

  5. Das Ensemble ist wirklich wunderschön geworden. Ich finde ja, Grau geht immer, auch für Kinder. Man muss es einfach nur lebensfroh kombinieren :.)

    Und der Mustermix ist einfach perfekt. Ich stehe wilden Sachen ja auch eher skeptisch gegenüber, aber gewählte Stoffkombination ist einfach zauberhaft!

    Tolle Einzelteile und eine perfekte Kombi! :.D

  6. Auf den ersten Blick hätte ich das auch zu wild gemustert empfunden, aber EIGENTLICH passt alles sehr sehr schön! 🙂
    LG, Steffi

  7. Gut, dass Du noch die Detailbilder hinzugefügt hast. Darauf sieht man wie wunderbar wieder einmal alles zusammen passt – trotz Mustermix, vor dem ich mich auch immer scheue. (Ich muss mal nörgeln: Das erste Bild wird diesem Ensemble leider überhaupt nicht gerecht!)

    Zur Verarbeitung sag ich nix mehr. Du weißt inzwischen, wie sehr ich Dich um Deine Genauigkeit beneide 😀

    Alles Liebe und einen wunderbar sonnigen Tag!
    Sindy

  8. Liebe Catrin,
    hab Dank für die genauen Bildchen und Erklärungen. Das ist genau, wonach ich momentan so suche… Mir fehlt dafür oft die Muße. Ein Bolero hätte uns heute morgen geholfen, auf dem Fahrrad ist es doch noch immer recht frisch, da käme so etwas gerade recht. Mit dem Mustermix wage ich mich gerade auch immer weiter aus dem Fenster und finde es mitunter sehr reizend an den jungen Hüpfern… DAS verbindende Element ist ja bei Dir vorhanden 🙂
    Ich warte übrigens sehnsüchtig (aber geduldig!) auf ein Stöffchen in Blautönen im Shop…. Sei ganz lieb gegrüßt, Marja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s