:: stoffbüro ::

blog

Neues Jahr, neues Kleid

6 Kommentare

Im neuen Kaito tanzte es sich prima ins Neue Jahr:

Neues Jahr, neues KleidDer neue Schnitt von Dolores bescherte uns schon mit der ersten Version unzählige Komplimente – nun kann ich von dem Kleidchen nicht mehr lassen, und es entstand ein zweites für die Silvesterparty.

Das Kleid wieder aus Pünktchen-Jersey; für die Hose habe ich diesmal nicht Nicki verwendet, sondern den Rest des anthrazitfarbenen Strickstoffes, aus dem mein Origami-Rock gemacht ist.

Neues Jahr, neues KleidDie Bündchen als kleine Spielerei mit rot und pink, so bekommt der etwas strenge Stoff den Mädchentouch…

Neues Jahr, neues Kleid… und auch in den Seitennaht-Taschen verstecken sich beide Farben:

Neues Jahr, neues KleidEuch allen einen guten Start in ein gesundes und aufregendes neues Jahr mit vielen spannenden Projekten! Ich bin schon gespannt, was es zu sehen geben wird, sobald alle aus den Weihnachtsferien zurückkehren!

Advertisements

6 Kommentare zu “Neues Jahr, neues Kleid

  1. geniale Idee mit dem zweifarbigen Bündchen und Tascheb, das wär auch ein Kaito für mich*gg*
    Lg+alles gute im Neuen Jahr:)
    Ursula

  2. Ich wünsche Dir auch ein wunderbares Jahr 2013!
    Sieht soooo schön aus, besonders die Idee mit dem Bündchen gefällt mir sehr?
    Sehen wir uns noch zu einer Basic-Aktion?
    Herzlichst,
    Tessa

  3. Super schön und schlicht! Leider krieg ich meine nicht dazu 😦 mich beruhigt, dass rosa in ein paar Jahren out bei ihr ist und Nr3 es vielleicht schlichter mag 🙂
    LG
    Vanessa

  4. woooowwww das ist richtig cool geworden!!!!
    Gratulation!

  5. Wahnsinnig schick!
    Ich bin regelrecht verliebt.
    Bin vor ein paar Tagen über ein sehr ähnliches Modell gestolpert (nicht von der Ausführung her, ich meine den Schnitt), das kostenlos geteilt wird… Ich werde mich wohl mal daran versuchen! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s