:: stoffbüro ::

blog

Sewing Duet: In festen Händen…

Hinterlasse einen Kommentar

… halte ich mein Projekt wieder! Letzte Woche hatte ich geklagt, nicht ganz zu Unrecht – nun kann ich Euch endlich Fotos vom Zwischenstand präsentieren, und Ihr könnt Euch selbst ein Bild machen.

Ohne lange Umschweife also, hier hängt der Blazer, Kragen ist dran:

Sewing Duet: In festen Händen...

Einiges an Schweiß (Tränen zum Glück nicht) hat mich der Kragen gekostet, und wirklich nachvollzogen habe ich seine Entstehung nicht. Ich pinne an dieser Stelle nieder, wie ich, unter den Argusaugen meiner Nählehrerin, vorgegangen bin. Sollte ich jemals wieder auf die aberwitzige Idee kommen, einen Blazer nähen zu wollen, kann ich’s hier nachschlagen. Ansonsten lest bitte einfach drüber.
[Kragen ansetzen: Jeweils an Unter- und Oberkragen Steg annähen; Oberkanten des Kragens zusammennähen, wenden; vordere Belege bis zur Markierung annähen, in Nahtrichtung bis knapp vor dem Nahtende einschneiden; Unterkragen an das Rückenteil nähen, wieder einschneiden, um umklappen zu können; Seiten annähen; Oberkragen ebenso annähen, dabei nach dem Stecken zuerst die Schulternähte der Belege nähen; Nahtzugaben zurückschneiden, aufbügeln und zusammenheften.]

Sewing Duet: In festen Händen...

Sewing Duet: In festen Händen...

Das Futter sieht momentan so aus:

Sewing Duet: In festen Händen...

Es fehlen am Oberstoff wie am Futter die Ärmel. Nachdem am letzten Kursabend die Jacke auf so wundersame Weise zum Kragen gekommen war, war ich bester Dinge und dachte: Wunderbar, machste zuhause die Ärmel fertig und dran, dann wäre in der letzten Sitzung „nur noch“ das Abfüttern angesagt – aber so wunderbar geht das wohl nicht. Mein erster Versuch des Ärmeleinsetzens ist gründlich daneben gegangen. Ich werde nun ganz brav zwei Reihen Einhaltefäden in die Ärmel nähen, und dann mit der Kursleiterin einen weiteren Versuch starten. Oder ich probiere es noch einmal nach Lucys Methode?

Immerhin habe ich, wieder mithilfe des Burda-Buches Nähen leicht gemacht, Ober- und Unterärmel zusammengesetzt und die Ärmelschlitze samt Briefecken genäht. Das war unproblematisch und erklärte sich beinahe von selbst.

Sewing Duet: In festen Händen...

Sewing Duet: In festen Händen...Ganz in Eigenregie ist auch die Pattentasche entstanden. Naja. Ich geb’s zu. Ich hab mich für die faule Version entschieden:

Sewing Duet: In festen Händen...Sewing Duet: In festen Händen...

Patte aufsteppen, hochklappen, mit der Hand unsichtbar annähen.

Es bleibt nun spannend bezüglich der Fertigstellung innerhalb der verbleibenden Zeit – zumal ich momentan noch gar nicht weiß, ob ich am letzten Kursabend überhaupt teilnehmen kann, weil ich keinen Babysitter habe. Hm.

Sindy und ich hegen bereits Pläne, uns in einer einsamen Ferienwohnung in der Einöde einzuschließen, um unsere Blazer fertig zu nähen: Sewing Duet als Extremsport, sozusagen. Na – hoffentlich kommt Sindy rascher voran als ich! Mal luschern, was sich bei ihr getan hat? >> Hier <<.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s