:: stoffbüro ::

blog

Willkommen, Tiger!

4 Kommentare

Für einen neues Baby muss etwas Kleines her.

Willkommen, Tiger!Für die Baby-Kombi in Gr. 68 habe ich mich für Shirt Nr. 5 aus der Ottobre 4/2010, und für die Sweat-Hose Nr. 12 aus der Ottobre 6/2007 entschieden. Insgesamt ist das Ensemble wohl jungsig geraten, was in diesem Fall auch passend ist.

Die Hose ist aus sonnengelbem, innen angerautem und kuschelweichem Sweat, mit Jerseybündchen unten und breitem Jerseybund samt Schnürsenkel-Kordel oben:

Willkommen, Tiger!Mit den Seitentaschen habe ich es mir einfach gemacht: Es wäre Klettverschluss vorgesehen gewesen; aber weil solche Taschen an Babysachen nun wirklich ausschließlich zur Zierde da sind und keinerlei praktischen Nutzen haben – habe ich die Klappen einfach mitsamt dem Knopf an- und zugenäht.

Willkommen, Tiger!

Das Shirt wird in der Raglannaht mit KamSnaps geschlossen; der Tigerjersey fasst sich wundervoll an – genau so streichelig möchte man ein kleines Menschlein verpacken.

Willkommen, Tiger!Nun sind vom Tigerstoff noch raue Mengen übrig – wenn man aus einem halben Meter nur Vorder- und Rückenteil für ein Babyshirt schneidet, kann noch das ein oder andere Kind auf ein Teil im Tigerlook hoffen.

Advertisements

4 Kommentare zu “Willkommen, Tiger!

  1. Wow, was für ein fantastisches Outfit! Das ist dir echt gut gelungen!

  2. Wundervoll. Sehr schön – und sehr ausgefallen. Ich kenne ja mittlerweile deine Vorliebe für Gelb… hab mich anstecken lassen und meinen Tunikaschnitt aus einem gelben (!) Blümchenstoff (!) von meiner Schwiegermama aus Indien genäht… kommt allerdings nicht an die Kombi mit den Tigern dran. leider vermute ich, dass ich für Tiger schon zu groß bin… aber fürs Madamchen und den gnädigen Herrn? Sicher! Da findest du bestimmt noch Möglichkeiten, dich auszutoben.

    Bis Sonntag
    Alles Liebe
    Die Pitti

  3. Die Kombi ist putzig und der Stoff mit den Tigern einfach genial. Das würde meine Lieblingskombi werden….
    lieber Gruß
    dh

  4. DAs ist ein richtig tolles Outfit! Kann mir kaum vorstellen, dass das nicht gefallen könnte!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s