:: stoffbüro ::

blog

Den Sommer herbeizunähen…

8 Kommentare

… und gebührenden Sonnenschein, das versuchen sicher einige – creadienstags, me-made-mittwochs.

Dies ist mein bescheidener Beitrag zum großen Ganzen – ein Kinder-Sommeroutfit. Außerdem wandert heute in die Waschmaschine:

Creadienstag #032… die Ausbeute vom Besuch des Kölner Creativ Sommers mit Pitti am vergangenen Wochenende. Dass der Ertrag so bescheiden ausfällt, liegt keinesfalls am Angebot auf dem Markt, das wäre reichlich und umfassend gewesen. Meine vorhandenen Stoffvorräte sind es allerdings auch, und die wollen zuerst vernäht werden. Nicht widerstehen könnte ich bei einem Jersey für mich selbst und dem Giraffenstoff für – mal sehen. Pitti schlägt ein Amelinchen vor, ich tendiere zu einem Allround-Shirt. Mit Stoffmix wäre vielleicht auch beides drin? Wo fände ich denn passenden, sagen wir: gelb-braun-geringelten Jersey? (Oder helft mir auf die Sprünge, beim Muster- und Stoffmix bin ich mit meiner Vorliebe für’s Schlichte eher schwerfällig.)

Ran an die Maschine, und am Abend dann, hoffentlich ergebnistrunken, bei den anderen Dienstagskreativen stöbern

Advertisements

8 Kommentare zu “Den Sommer herbeizunähen…

  1. Ich bin ja seeeehr konservativ, was gemustertern Jersey angeht 😉 Alles aus dem selben Stoff gefällt mir selten und erinnert mich meist eher an Schlafanzüge. Am liebsten mag ich Raglanshirts, das Vorderteil bedruckt, Rücken und Ärmel aus unifarbenen Jersey und die Bündchen farblich abgesetzt. Es sieht aber auch toll aus, wenn Rücken und Ärmel unterschiedliche Farben haben.
    Jerseystoffe hab ich bis jetzt nur bei Michas Stoffecke bestellt und war sehr zufrieden. Ob es dort allerdings gelb-braun gestreift gibt? (wenn Streifen, würde ich darauf achten, dass sie wirklich ganz schmal sind. Ich fürchte die Muster erschlagen sich sonst gegenseitig)

    LG Lucia

    • Du machst mich wirklich nachdenklich – diese Schlafanzug-Bemerkung ist sehr anschaulich, und ich kann sie sehr gut nachvollziehen 😉
      Meine erste Wahl zu dem Giraffenjersey wäre sicher auch uni-braun, aber ich dachte – vielleicht mal was anderes? Wenn ich anderer Näherinnen Shirts sehe – vor allem bei Zaubertroll-Anne – dann möchte ich mich manchmal mehr „trauen“.
      Liebe Grüße!

      • Das ist eben mein ganz persönliches Empfinden 😉 Bei gemusterten Jersey finde ich weniger ist mehr.
        Wenn du mutig sein willst, kannst du auch „doppelärmel“ machen. Rücken und kurzer Arm in unibraun zB und einen langen Arm in Ringeljersey. Gerade fúr den Zwerg sieht das sicher toll aus.
        Die Hosen heissten hier Pelele und sind ausgesprochen beliebt 😉 Die gibt es in allen möglichen Varianten.

        Wer ist zaubertroll-Anne? Der Name kommt mir bekannt vor, ich kann aber keinen Blog zuordnen.

  2. Sieht mal wieder sehr vielversprechend aus 🙂
    Der Wohnwagen-Stoff ist ja genial! Genauso aber auch die Giraffen, zu denen ich mir gut einfarbigen braunen Jersey als Kombi vorstellen könnte. Eine Bezugsquelle weiß ich so aus dem Stehgreif leider auch keine.
    Liebe Grüße!

  3. Da bin ich aber scon gespannt wie es dir ergeht. Bei diesem und noch einem anderen Schnitt bleibe ich auch immer hängen. Allerdings habe ich mich noch nicht darüber getraut. Aber bei dem was du so alles nähst, sicher kein Problem für dich. Ich habe mir erst mal die Latzhose Joschua gekauft und werd denn probieren.
    lieber Gruß und viel Spaß beim nähen. Die 2 Stoffe sind übrigens genial
    lieber Gruß
    dh

  4. Die Latzhose find ich wunderschön! Was ist denn das für ein Schnitt bzw. bis zu welcher Größe gibt es den?
    Zu dem schönen Giraffenstoff würde sicher gelb-braun-geringelter Stoff sehr gut passen, aber brauner wär auch schön, eben schlichter – und wahrscheinlich leichter zu finden. Solltest du aber gelb-braun gestreiften finden, wüsste ich auch gern, wo man den bekommt! 🙂
    LG Steffi

  5. Wo genau fliegt ihr den hin? Wir fliehen ja wie jedes Jahr im August vor der Hitze ins kühle Dtl :d
    Aber ich halte die Augen auf.

  6. Liebes ::stoffbüro::,

    den Giraffenstoff hätte ich gerne! Schickst Du ihn mir??? 😉

    Mal ehrlich: Da wäre ich auch schwach geworden. Stoffberge hin, Stoffberge her. Der Stoff ist ja wohl ein MUSS!!! 😀 Ich könnte mir vorstellen den Stoff mir einem braun-creme (beige) farbenem Campan-Jersey von Hilco zu kombinieren. (Braun-gelb gibt es nicht.)
    Falls Du über die Variante in braun-creme nachdenken solltest, musst Du allerdings schnell zuschlagen. Der Stoff wurde von Hilco aus dem Programm genommen und kommt vorerst nicht wieder in die Läden. Ich bin schon ganz traurig. Meinen letzten Meter habe ich im Internet bei Suja-Kindermode bestellt. Dort gibt es ihn noch. Lass mir aber ein kleines Stück übrig, falls Du bestellen solltest. 😉

    Liebste Grüße und viel Spaß beim Vernähen, Anne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s