:: stoffbüro ::

blog

Dienstagsexperiment

2 Kommentare

Am heutigen Creadienstag wird eines dieser „Was-ich-immer-schon-mal-ausprobieren-wollte“ fertig gestellt: Eine Tasche im Täschchen, ein „Wallet-to-Tote on the Go“ von ikatbag.

Tasche im TäschchenTasche im TäschchenBegonnen habe ich gestern Abend, nun fehlt noch das Taschenfutter. Die Anleitung ist sehr detailliert und durchdacht, mit wunderbar illustrativen Fotos. Mit dem Ausgang meines Experiments bin ich allerdings nur mäßig zufrieden – was ich voll und ganz dem Satin-Rest anlaste, den ich verwendet habe (weil er eben aufgebraucht werden sollte). Das verrutscht und verzuppelt ständig, selbst wenn man die Nadeln im Zentimeter-Abstand pinnt… Beim nächsten Mal – und das wird es garantiert geben! – dann also eine ordentliche Version aus handhabbarem Stoff.

Euch noch einen schönen Creadienstag mit den vielen anderen Projekten!

Advertisements

2 Kommentare zu “Dienstagsexperiment

  1. danke fürs teilen! einkaufsbeutel – und dann noch so pfiffige – kann frau nie genug haben!

    lg
    anke

  2. Ob der Stoff nun zickt oder nicht: Die Tasche sieht super aus. Vielleicht probiere ich den Schnitt auch mal aus und denke dann hoffentlich daran, keinen Satin nehmen. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s